Suche
Close this search box.

NAB 2024: Rohde & Schwarz mit Produktpremiere für mehr Nachhaltigkeit

FKTG-Journal

Rohde & Schwarz stellt auf der NAB 2024 den neuen flüssigkeitsgekühlten Sender R&S®TE1 vor. Als nativer ATSC 3.0-Sender ist er für den nachhaltigen Rundfunk in der vernetzten Welt konzipiert. Er soll Betriebskosten senken, den CO2-Fußabdruck der Übertragung minimieren und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen, so das Unternehmen. 

Der neue Sender soll mindestens 15 Prozent energieeffizienter sein als die besten aktuellen Designs. Die bewährte flüssigkeitsgekühlte Sendertechnologie von Rohde & Schwarz sorgt dafür, dass die Wärme der Verstärker effizient nach außen abgeleitet wird, so dass keine energieintensive Klimaanlage erforderlich ist. Das Design eliminiert einzelne Fehlerquellen, und die intelligente Softwaresteuerungsschicht stellt sicher, dass über die gesamte Lebensdauer des Senders die optimale Effizienz durch Selbstanpassung erhalten bleibt.

Durch seine Architektur soll der der R&S®TE1 Wartung und Betrieb erheblich vereinfachen. Laut Anbieter verbindet er hohe Zuverlässigkeit mit einfacher Fehlersuche und Fernwartungsmöglichkeiten und steigert so die Effizienz für Netzbetreiber. Alle Parameter können aus der Ferne überwacht und gesteuert werden, so dass weniger Personal vor Ort sein muss.

Des Weiteren führt Rohde & Schwarz einen neuen Fernüberwachungsservice ein: RMTX (Remote Transmitter Monitoring). Mit diesem Service können Kunden mit Unterstützung von Rohde & Schwarz-Experten ihre Sendersysteme kontinuierlich überwachen lassen. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion bei schwerwiegenden Problemen, technische Unterstützung und Beratung aus der Ferne, einen schnellen Versand von Ersatzteilen und die effiziente Planung von vorbeugenden Wartungsmaßnahmen.

 www.rohde-schwarz.com

Bild: Rohde & Schwarz

Das könnte Sie auch interessieren

Bei vorwiegend sonnigem Wetter strömte am Montag, den 3. Juni ein buntes Teilnehmerfeld ins Business-Center „Alte Waggonfabrik“ in Mainz. Insgesamt 300 Teilnehmende aller Altersstufen und aus allen Bereichen der Medientechnik waren dabei....
15 Aussteller, darunter Förderfirmen und Partner der FKTG, präsentierten ihre Produkte und Themen in der begleitenden Firmenausstellung. Hier stellen sie sich im Video vor....
Die ARD testet 5G während EURO 2024 und Olympischen Spielen. Media Broadcast startet neues Piloprojekt in Halle (Saale)....